Heute fand das alljährliche "Tannenbaum sammeln" statt, dass von der SPD organisiert wird. In diesem Jahr unterstützte uns die Freizeitstätte. Es waren zahlreiche Jugendliche zum helfen dabei. Diese Aktion klappt natürlich nur mit Unterstützung durch Erwachsene. Einige Helfer brachten ihr Fahrzeug und Anhänger mit um die Bäume in engen Straßen einzusammeln. Unser besonderer Dank gilt den zwei Landwirten die Trecker und Wagen zur Verfügung gestellt haben. Dieses Jahr ist eine erhebliche Summe zusammen gekommen die durch die SPD aufgerundet wurde. Die Gesamtsumme wird zwischen der Jungendfeuerwehr und der Freizeitstätte aufgeteilt.

Die Jugendfeuerwehr und die Dorumer Freizeitstätte bedanken sich rechtherzlich bei allen Spendern.

Im Anschluss haben sich alle Helfer im Feuerwehrhaus zusammengesetzt und bei Kartoffelsalat und Würstchen noch einen gemütlichen Klön schnack gehalten.