Die Jugendfeuerwehren Cappel, Dorum, Misselwarden und Padingbüttel trafen sich am Morgen des 12.03.2016 zur alljährlichen Müllsammelaktion, um den Deich zwischen Dorum-Neufeld und Misselwarden zu säubern.
Gemeindejugendwart der Wurster Nordseeküste Thomas Koch hatte zusammen mit dem Padingbüttler Jugendwart Sven Hinners, alles Notwendige veranlasst, so dass am Samstagmorgen der Säuberung des langen Deichabschnitts nichts im Wege stand. Bei sehr gutem Wetter arbeiteten sich die Jugendwehren aus Padingbüttel und Cappel aus Richtung Süden voran. Die Jugendwehren aus Dorum und Misselwarden rückten dem Unrat aus der anderen Richtung, beginnend in Dorum Neufeld, an den Kragen. Nachdem sich beide Gruppen ungefähr in der Mitte trafen und jede Menge Müll in den Säcken war, konnten alle hungrig und genau rechtzeitig zum Mittag ins Feuerwehrhaus Padingbüttel gebracht werden um dort Bratwurstbrötchen und Getränke zu verspeisen.