Intern - Login

Interner Zugang für die Kameraden der F.F.Dorum

 

Die Jugendfeuerwehr Dorum traf sich am Freitag, den 16. Februar zur Jahreshauptversammlung – dem ersten Dienst – im Jahr. Wie auch im vergangenen Jahr waren auch die Eltern eingeladen. Äußerst schade war die geringe Teilnehmerzahl von nur 5 Kids und einem Vater. Begrüßen konnten wir aber unseren Ortsbrandmeister Bernhard Kahle und seinen Stellvertreter Thomas Bahr.

 

Nachdem der Jugendwart Karsten Greiner, den Jahresbericht für 2017 vorgetragen hat, standen die Jugendsprecherwahlen an. Das Ergebnis der Wahl: Erste Jugendsprecherin ist Ann-Kathrin Loidolt und zweiter Jugendsprecher ist Niklas Wulfes.

 

Der stellvertretende Jugendwart Thomas Koch berichtete über anstehende Termine und Veranstaltungen für das Jahr 2018 und sprach unter anderem das Müllsammeln am Deich, das Schrottsammeln, eine Fahrt in den Jaderpark, das Wochenendzeltlager der Jugendfeuerwehren unserer Gemeinde und den Tag der offenen Tür an.

 

Karsten informierte noch über die Gründung der Kinderfeuerwehr, die kürzlich auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dorum beschlossen wurde. Die Aufnahme des Kinderfeuerwehrdienstes ist für Mai geplant. Kinderfeuerwehrwartin ist Thora Siemsglüß mit ihrem Ehemann Frerk als Stellvertreter.

 

Der Ortsbrandmeister dankt den wenigen Anwesenden für die Teilnahme an der Versammlung und hofft, dass in den kommenden Jahren Kinder aus der Kinderfeuerwehr in die Jugendabteilung überführt werden können. Zu dem freut er sich, Niklas bald auch in den Reihen der Einsatzabteilung begrüßen zu können.

 

Nach dem offiziellen Teil gab es noch einen kleinen Snack - Baguettes zum selbst belegen. Der Dienst reguläre startet am 23. Februar, wie gewohnt um 16:30.

Am 27.05.2017 fand zum ersten Mal das Schrott Sammeln der Jugendfeuerwehr statt. Die Jugendlichen wurden dabei tatkräftig von Kameraden aus der Einsatzabteilung unterstützt. Bedanken möchten wir uns bei den Kameraden, die uns mit ihren privaten Fahrzeugen beim Sammeln geholfen haben. Ein besonderer Dank gilt natürlich den vielen Bürgern und Firmen die uns ihren Schrott gespendet haben. Über die große Spendenbereitschaft haben wir uns sehr gefreut.

 

Gesamte gesammelte Schrott Menge: 7,567 Tonnen

 

Bombastisch!!!

Das nächste Schrott sammeln findet am 07.04.2018 statt.

 

Anstehende Termine

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Belegungspl. Gerätehaus

-

Belegungspl. Fahrzeuge

-

Kontakt

Feuerwehr Gerätehaus

Gröpelstraße 5

27639 Wurster Nordseeküste

 

Telefon 04742 - 532

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.