Facebook

Intern - Login

Interner Zugang für die Kameraden der F.F.Dorum

< zurück zur Übersicht >

Einsatz 35 - Hilfeleistung - Bahnstrecke CUX -Bremerhaven von Sturmschäden befreit
Datum 29.10.2013
Einsatzort Cuxhaven - Bremerhaven
Alarmierung per FME
alarmierte
Einsatzkräfte
FF Dorum,  
Fahrzeuge EinsatzleitwagenGerätewagen mit ZusatzbeladungLöschgruppenfahrzeugTanklöschfahrzeug

Einsatzbericht

So einen Einsatz wie heute haben wir noch nie erlebt. wir wurden von der Leitstelle Bremerhaven alarmiert mit der Ansage, dass im Dorumer Bahnhof ein Zug für uns bereit steht, den wir mitsamt Motorsägen besetzen sollten, damit wir die Bahnstrecke von Cuxhaven bis Bremerhaven von den Sturmschäden des Vortages befreien sollten. Die Bahnstrecke war immer noch gesperrt.

Nachdem wir dann mit fast zwei Gruppen den Zug mit allerhand Werkzeugen bestiegen, ging es dann zunächst Richtung Cuxhaven-Hauptbahnhof. Auf dem Weg dorthin mussten wir ungefähr 10 Bäume von den Gleisen entfernen und noch den einen oder anderen, der zu Kippen drohte aus Sicherheitsgründen fällen.

Auf dem Weg Richtung Bremerhaven wurde wir dann noch ab Bahnhof Dorum von einer Gruppe der Fw Wremen unterstützt. Richtung Bremerhaven Hauptbahnhof war es dann der Zustand deutlich besser, gab es doch weniger Bäume von den Schienen zu befreien. Nach unserer Aktion konnte dann die Bahnstrecke wieder frei gegeben werden.

Hilfeleistung vom 29.10.2013  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Dorum (2013)Hilfeleistung vom 29.10.2013  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Dorum (2013)Hilfeleistung vom 29.10.2013  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Dorum (2013)Hilfeleistung vom 29.10.2013  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Dorum (2013)
Hilfeleistung vom 29.10.2013  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Dorum (2013)

Anstehende Termine

-

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Belegungspl. Gerätehaus

-

Belegungspl. Fahrzeuge

-

Kontakt

Feuerwehr Gerätehaus

Gröpelstraße 5

27639 Wurster Nordseeküste

 

Telefon 04742 - 532

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!